Kfz und Fahrzeuge


Drohnenversicherung


Mit der Änderung der Drohnenverordnung im April 2017 wurde ein Versicherungsschutz vorgeschrieben. Dabei spielt es erstmal keine Rolle, ob es sich um eine private oder gewerbliche Nutzung handelt. Die Privathaftpflichtversicherung kommt für einen Schaden nicht auf, sodass eine spezielle Drohnenversicherung notwendig ist. Über eine Kaskoversicherung kann zusätzlich vor Schäden, Totalschäden und Diebstahl abgesichert werden.


Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif

Dieser Vergleichsrechner wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Termin vereinbaren

Buchen Sie direkt in unserem Kalender
Ihren persönlichen Wunschtermin

Termin vereinbaren

Rückruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:

Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutzerklärung · Erstinformation
Solunio Finance Consulting hat 4,92 von 5 Sternen | 17 Bewertungen auf ProvenExpert.com
 
Schließen
loading

Video wird geladen...